Gutscheinshop Online Buchen

Butze buchen

Anzahl Personen 
Unser Empfang ist täglich bis 22:30 Uhr besetzt. Aus diesem Grund sind Buchungen für heute nur telefonisch und bis 22:30 Uhr unter der 04362/5004-0 möglich.

 3,2,1... Mit der Fellnase zum Hundestrand 

Ahoi ihr Halunken,

ich bin Lena, beantworte seit März fleißig eure Emails oder quatsche mit euch am Telefon, wenn ich euch nicht gerade mit Rat und Tat an der Rezeption zur Seite stehe.

Heute möchte ich euch gerne auf einen kleinen Spaziergang mitnehmen. Dabei bin ich aber natürlich nicht alleine - der süße Emil leistet mir Gesellschaft, einer unserer „Bretterbuden-Hunde“. Denn wie ihr vielleicht schon wisst, ist die Bretterbude ein sehr hundefreundliches Hotel und hat daher sehr oft Vierbeiner zu Gast. Wird also mal Zeit, dass wir euch einen kleinen Einblick darin geben, dass gerade auch Herbst und Winter mit Hund in Heiligenhafen sehr schön sein können!


Das Highlight für fast jeden Hund stellt – neben dem Leckerchen – vermutlich das Meer dar. Dieses haben wir ja glücklicherweise direkt vor der Tür! Die im Sommer durch Schilder gekennzeichneten Hundestrand-Abschnitte sind in der Nebensaison aufgehoben, die Vierbeiner können also den ganzen Strand entlang toben.

Emil ist bereits begeistert als es mit Leine und Kotbeutelchen (gibt’s bei uns in der Nähe des Plankenverleihs in einem Aufsteller!) bewaffnet aus der Tür geht. Mit seinem Spielzeug in der Schnauze läuft er breit grinsend – ja, das sieht wirklich so aus! – die Promenade entlang und möchte am liebsten sofort runter zum Wasser. Aber er ist brav, wartet bis wir ein Stückchen gelaufen sind und er mein Okay bekommt in Richtung Wasser zu düsen und am Strand zu Toben.


Schließlich geht es mit kalten Händen (Frauchen natürlich) und nassem Fell zurück in die Bretterbude zum Aufwärmen und Trocknen. Halunken mit Hund erfreuen sich auf ihren Butzen übrigens an Futternäpfen und einem Spielzeug für ihren Vierbeiner. Trockene Hunde sind aber natürlich im ganzen Haus willkommen, ihr müsst euch also nicht zwangsweise auf der Butze aufwärmen.
p.s. Schwitzkammer und Bänke und Buffet im Strandschuppen ausgenommen ;-)

Also ihr Lieben, nutzt die ruhige Saison für einen kleinen Urlaub inklusive ausgiebigen Spaziergang mit euren geliebten Fellnasen!

Eurer Bock auf Blog Schreiberling
Lena

Artikel jetzt teilen